» 20. Rosenmontagsumzug in Halle - Die 2. Geburtstags - Party der Saalenarren
Bei herrlichstem Rosenmontags-Wetter schlängelte sich der Rosenmontagsumzug durch unsere Saalestadt Halle und das zum 20. Mal. Viele tausende närrische Hallenser und Gäste unserer Stadt, feierten dieses Jubiläum und mit uns unseren 2. Geburtstag, denn unsere Karnevals Gesellschaft ist am Rosenmontag 2009 im Gasthaus "Zum Schad“ gegründet wurden. Traumhaftes Wetter, farbenfroh kostümierte Zuschauer am Straßenrand. Ein tolles Event - der Rosenmontag in Halle an der Saale.
Zusammen mit unserem Förderer, Herrn Gerd Micheel, haben wir Saalenarren an 34. Stelle den Höhepunkt der Session 2010/2011, den Rosenmontag, mit den Hallensern gefeiert. Wir hatten auch die Gelegenheit uns bei unserem Fördermitglied, Herrn Dietmar Ufer vom Autohaus Ufer, für sein Engagement bei den Saalenarren, mit unserem Sessions - Orden zu bedanken.
Es hat uns riesigen Spaß bereitet, unsere KG vor so vielen freundlichen und ausgelassenen Narren am Rande der Zugstrecke und auf der Marktbühne zu präsentieren und so für den Karneval in unserer Stadt zu werben.
Das Programm auf der Marktbühne eröffnete in dieser Session unsere Drumguard. DAS Duett und unser Tanzmariechen Saskia durften ebenfalls vor den Hallenser Narren ihr Können unter Beweis stellen.

Danach ging es dann in das Gasthaus "Zum Schad“, unser Gründungs-Lokal, um unsere Geburtstag– Party steigen zu lassen. Dort hatte man uns eine riesige Überraschung bereitet. Es gibt jetzt ein Stuhl im
Gasthaus "Zum Schad“ mit der Widmung  - HKG „Die Saalenarren“ hier gegründet 2009 – ein tolles Geschenk zum 2. Geburtstag.

Wir haben unsere 2. Session unbeschwert und zünftig ausklingen lassen und dabei viele neue Ideen für die nächste Session mit nach Hause genommen.
Wir wünschen allen Freunden des Karnevals im Land viel Spaß bei den Vorbereitungen ihrer nächsten Veranstaltungen.

Besonders herzlich Danke möchte unser Prinzenpaar an dieser Stelle der Gärtnerei Nultsch aus Osmünde sagen, die ihm die Rosen für die Sträußchen zum Rosenmontag überlassen haben. Auch dem Fahrer und Besitzer unseres Cadillacs, Herrn Frank Heydler ein herzlichen Dank, der es standesgemäß und sicher über die Zugstrecke des Rosenmontagsumzuge chauffierte und vor allem ein Dank an Bärbel Steffen, die unserem Prinzenpaar dies alles ermöglichte und maßgeblich an der Vorbereitung des Rosenmontagsauftritt von Daniel und Claudia beteiligt war
.


 

» zu den Bildern  » Wochenspiegel 09.03.2011